Jeder Gitarrist möchte das Beste aus seinem Instrument heraus holen. Unser Ziel ist es, diesen Traum wahr werden zu lassen...

From a block to a bridge ...Viele Musiker bestätigen uns, dass unsere Gitarrenbrücken ein offenes Klangspektrum bieten, welches vorher im Instrument versteckt gewesen sei. Ein ABM Produkt kann die Klangqualität einer Elektrogitarre deutlich verbessern, wie es ein guter Tonabnehmer auf elektronischem Wege vermag.

Aber wie funktioniert das?

Es ist die Aufgabe einer Gitarrenbrücke die musikalische Botschaft des Gitarristen auf das Instrument und zurück auf die Saiten zu übertragen.

Dieses Bauteil ist die „Schnittstelle“ zwischen Saite und Korpus.

Dessen Material-Auswahl und Verarbeitung formt und beeinflußt den Ton-Transfer erheblich. Um die bestmögliche Sound-Performance zu gewährleisten, werden ABM-Produkte aus einem Block oder Blech gezogenen Metalls gefräst, welches über eine homogene Struktur und Dichte verfügt.

Eine präzise CNC-Produktion, gefolgt von perfekter Politur in Handarbeit und einer makellosen metallischen Oberfläche, garantieren Ihnen ein wahrhaftes Schmuckstück. Als Grund-Material kommen verschiedene Metalle zum Einsatz:
 

  • Aluminium - verfügt über eine sehr schnelle Ansprache und eine neutrale Weitergabe des Tons. So vermag es das Beste aus der Holz-Komposition hervorzubringen, wenn die Basis der Gitarre in sich stimmig ist. Es hilft schweren oder resonanzarmen Instrumenten bei der Klangentfaltung.
     
  • Glocken-Messing - gibt dem Ton „rockige“ Mitten hinzu und strafft die Bässe. Es bietet einen starken Basis-Ton mit reichlich Obertönen in Overdrive- und Distortion-Modi, verfügt über eine hervorragende Saitentrennung und ein „singendes“ und langes Sustain.
     
  • Stahl - ist perfekt für einen kultivierten E-Gitarren-Ton mit straffen Bässen, starken Sustain und oberen Höhen (Twang).


Kurz und gut - Messing und Stahl formen den Gitarren-Ton, während Aluminium in der Übergabe der Klang-information weitgehend neutral agiert.

BrassUm Ihnen den grundlegenden Unterschied zwischen gefrästen ABM-Produkten und herkömmlichen Druckguss-Artikeln zu verdeutlichen, möchten wir Ihnen einmal das Innenleben beider Saitenhalter im Schnitt zeigen (siehe Abbildung).

Mit bloßem Auge erkennen Sie die gleichmäßige Struktur des ABM-Stoptails (obere Abbildung), während der poröse Druckguss-Saitenhalter (untere Abbildung) Lufteinschlüsse und andere Verunreinigungen in sich birgt, die die Tonübertragung erheblich stören.

Erfahrene Gitarren-Bauer und -Techniker können sehr gut einschätzen, warum Gitarren manchmal „leblos“ klingen. Nicht selten liegt das Problem in der Hardware gegründet.


Sie kennen „durchhängende“ ABR-1-Brücken zu Genüge,da auch die Lebensdauer von Druckguss-Produkten je nach Bauart beschränkt ist.

Die genannten Features sollen Ihnen einen kleinen Einblick in das ABM-Gesamtkonzept geben, welches die Symbiose aus bestem Sound und perfekter Funktionalität darstellt.

Und diese Essenz sollen Sie in jedem ABM-Produkt wiederfinden.

Mit Passion und Präzision.

Gratis Versand
Versandkostenfrei in Deutschland ab einem Warenwert von € 29,00!
Good Tone
Good Tone Pickups
Die legendären Pickups aus der Schweiz! Jetzt auch bei uns erhältlich.
Sicher bezahlen
Visa, Mastercard, American Express Paypal, Sofortüberweisung
Vorkasse/Überweisung
Newsletter
Gratis Versand
Versandkostenfrei in Deutschland ab einem Warenwert von € 29,00!
Good Tone
Good Tone Pickups
Die legendären Pickups aus der Schweiz! Jetzt auch bei uns erhältlich.
Sicher bezahlen
Visa, Mastercard, American Express Paypal, Sofortüberweisung
Vorkasse/Überweisung
Newsletter