SchönbachFamilie Mueller gründete die Firma Ende der 1920er Jahre .

Sie machte sich einen Namen als Hersteller für Instrumenten-Bauteile. Schoenbach galt zu dieser Zeit als ein Zentrum der europäischen Musikinstrumenten-Produktion. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Egerland Teil der Tschechoslowakei. Familie Müller wurden ausgewiesen und fanden in der Nähe von Nürnberg eine neue Heimat und eröffneten dort ein Lebensmittelgeschäft. In der Garage nebenan hatte Herr Mueller schon wieder mit der Produktion begonnen...
 

Firma Müller in ErlangenIn der Nachkriegszeit wuchs die Firma zu einem wichtigen Lieferanten der deutschen Traditionsfirmen Hoefner und Framus heran. Die Familie Müller erweiterte die Produktionsstätte in Erlangen mehrmals, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Vier Jahrzehnte Rock`n`Roll veränderten den Markt für Elektro-Gitarren drastisch. Die USA wurde zum Mekka von Entwicklung und Herstellung und Asien konterte mit Japan, Korea und Indonesien. Hoefner verlagerte Teile der Produktion nach China, dem Land heutiger Massenproduktion.

Framus überlebte die Insolvenz zu Ende der 1970er Jahre leider nicht.

Horst Müllers Sohn Klaus übernahm die Firma im Laufe der 1980er Jahre mit dem Schwerpunkt, die Szene der progressiven Gitarrenbauer mit hochwertigen Bauteilen zu versorgen. Die Rockmusik wurde schneller, verzerrter und „verstimmungsfreier“, dank Erfindung der Feinstimmer-Tremolos. Klaus versorgte die Gitarrenbauer, den Fachhandel und den amerikanischen Vertrieb ALLPARTS mit moderner Hardware. Parallel vertiefte er die Partnerschaft zu amerikanischen Gitarrenherstellern. Dabei wurde Dr. Klaus Müller unter Kunden und Kollegen sehr wegen seiner kompetenten und offenen Art geschätzt.
 

ABM in Berlin

Klaus Müller verstarb leider unerwartet im Juli 2007. Um einen würdigen Nachfolger zu finden, stellte Bernd Römer, Gitarrist der Band Karat, der Witwe Müller den Kontakt zur "Jowo-Schreibfeder" her. Diese Firma beherrscht die präzise Metallverarbeitung seit über 100 Jahren.

Vater und Sohn Hildebrand, beide Werkzeugmacher & Ingenieure, übernahmen die ABM Anfang 2008.

Die Firma mit Sitz in Berlin wird bis heute durch erfahrene Mitarbeiter und Branchenprofis aus Erlangen und Berlin unterstützt.

Die neue ABM in Berlin betreibt ein Produkt-Management, das in Zusammenarbeit mit Gitarrenbauern und Musikern internationale Standards weiterentwickelt und zukunftsweisende Produkte schafft.

Eine schlanke Hierarchie mit kurzen Informationswegen, selbst optimierende Produktionsprozesse und eine hohe Transparenz interner Warenflüsse, sind Kernpunkte des Erfolgs. In 2016 ist die Schaffung einer Audio-Messeinrichtung geplant, die in der Produktentwicklung vollkommen neue Möglichkeiten eröffnen wird.

Wir sind schon stolz namhafte Marktführer, wie GIBSON oder GRETSCH und viele prominente Gitarrenfirmen beliefern zu dürfen. Gleichzeitig bieten wir aber für jeden Kunden den Zugang zum breiten Serienprogramm und den Custom-Shop. Sei es für den anspruchsvollen Gitarrenbauer, die Service-Werkstatt, den Musikfachhandel und natürlich für den Musiker selbst. Unsere Kunden stehen dabei stets im Mittelpunkt.

Die neue Website soll als Plattform ABM-Artikel ausführlich präsentieren, Hilfestellung bei Produktauswahl und Anwendung  geben und Ihnen auf Wunsch eine direkte Verfügbarkeit unserer Produkte im Shop gewähleisten.

Übrigens: Alle ABM-Produkte werden natürlich hier in Berlin entworfen, hergestellt und weltweit vertrieben.

Mit Passion und Präzision...

Gratis Versand
Versandkostenfrei in Deutschland ab einem Warenwert von € 29,00!
Good Tone
Good Tone Pickups
Die legendären Pickups aus der Schweiz! Jetzt auch bei uns erhältlich.
Sicher bezahlen
Visa, Mastercard, American Express Paypal, Sofortüberweisung
Vorkasse/Überweisung
Newsletter
Gratis Versand
Versandkostenfrei in Deutschland ab einem Warenwert von € 29,00!
Good Tone
Good Tone Pickups
Die legendären Pickups aus der Schweiz! Jetzt auch bei uns erhältlich.
Sicher bezahlen
Visa, Mastercard, American Express Paypal, Sofortüberweisung
Vorkasse/Überweisung
Newsletter